Gaming Magazin

Online Magazin zu PC Games und mehr

Anbei ein Preview-Video zur zweiten Episode von BioShock Infinite: Seebestattung (Burial at Sea). Achtung Spoilergefahr! . Erlebe die Welt von Rapture als Elizabeth nach den dramatischen Geschehnissen aus ‚Seebestattung – Episode Eins‘ und ihrem Versuch, Sally zu retten. Erkunde unbekannte Ecken von Rapture, welche von Grund auf neu mit der BioShock Infinite Engine entwickelt wurden. ‚BioShock Infinite: Seebestattung – Episode Zwei‘ kann auch als Teil des Season Passes bezogen werden. Dieser beinhaltet beide Seebestattung-Episoden, das ‚Kampf in den Wolken‘ Addon und weitere exklusive Inhalte zu einem günstigen Preis.

Quelle: Pressemitteilung

GTA Online-Cheater im Visier

Posted by Gamer On Januar - 16 - 2014ADD COMMENTS

Wie Rockstar Games gerade mitteilte hat in den vergangenen Wochen eine geringe Menge an Spielern versucht, Fehler im Spiel auszunutzen, indem sie Ingame-Geld generiert und verteilt haben, was die Spielerfahrung für andere Spieler beeinträchtigt hat.

Natürlich wird das Unternehme weiterhin regelmäßig Title-Updates veröffentlichen, um die negativen Auswirkungen auf den Spielspaß zu beseitigen. Als Teil der heutigen Wartungsarbeiten werden unechte GTA$ aus der Ingame-Wirtschaft entfernt. Jeder, der ohne eigenes Zutun GTA$ aufgrund dieser Fehlerausnutzung (Exploits) erhalten hat, aber nicht am Cheaten an sich beteiligt war, hat keine Konsequenzen zu befürchten – lediglich die Geldbeträge werden entfernt, Gegenstände in eurem Besitz werden nicht entfernt.

Spieler, die aktiv gecheatet haben oder am Ausnutzen der Fehler beteiligt waren, werden jedoch mit Ingame-Disziplinarmaßnahmen nach Ermessen des Spielbetreiber bestraft. Mögliche Folgen sind die Platzierung in isolierten Cheater-Spielsessions oder eine komplette Sperrung für GTA Online.

Solltet ihr jemanden in GTA Online treffen, der anscheinend Exploits in eurer Session ausgenutzt hat, dann bittet Rockstar darum, diese Spieler direkt mithilfe der Melde-Funktion im Spiel zu melden. Geht dazu ins Pause-Menü, öffnet den „Online“-Reiter, wählt „Spieler“ aus und scrollt zum betreffenden Spieler. Von dort aus klickt ihr auf „Melden“ und wählt „Fehlerausnutzung“ aus dem Menü aus.

Quelle: Pressemitteilung

Der Zorn des Zazhut liegt weiterhin bleiern über dem Land Eo, doch nun ist es am Spieler, einem Ältesten der Shaikan, das zu ändern. Auf seinem Weg trifft er die unterschiedlichsten Charaktere – die hilfreich wie auch hinderlich sein können.

Nordic Games gibt heute bekannt, dass die Spieler ab sofort den Abschluss der SpellForce 2-Saga erleben können. Mit Demons Of The Past erscheint das letzte Standalone-Addon für SpellForce 2. Demons Of The Past ist ab sofort zum Preis von EUR 19,99 für PC erhältlich. Das Spiel ist als Box-Version (DRM-free) und als digitale Version verfügbar (online im Laufe des heutigen Tages, je nach ESD-Plattform).


Die letzte Episode der SpellForce 2-Saga schließt mit einem epischen Finale, in dem die Spieler das Land Eo retten müssen. Demons Of The Past verfügt über mehr als 25 Stunden Spielzeit und ist ein eigenständiges Abenteuer, in dem Rollenspiel und Echtzeitstrategie auf einmalige Weise verbunden sind. Fünf neue Welten (insgesamt acht) warten auf die Erforschung der Spieler. Man durchstreift das Abenteuer entweder im Einzelspieler- oder im Mehrspieler-Modus, der neben der Kampagne und dem kooperativen freien Spiel auch Skirmish-, Domination- und den neuen Survival-Modus bietet. Im Survival-Modus greifen die Gegner in Wellen an – bis hinauf zum „Big Boss“. Weiter lesen »

Erst vor rund 18 Monaten gegründet, gibt es nun die erste Ankündigung des tschechische Videospiel-Entwicklerstudio Warhorse Studios. Kingdom Come: Deliverance soll das erste Spiel heißen und 2015 auf PC und Next-Gen-Konsolen erscheinen. Auf ihre Kosten sollen alle Genre-Mix-Fans kommen, denn das möchte Kingdom Come: Deliverance bieten: Action-Adventure mit Rollenspiel-Elementen in einer offenen Welt, das eine nicht-lineare Story samt einer einzigartigen Nahkampf-Mechanik aus der Ego-Perspektive bietet. Weiter lesen »

Du hast eine Gitarre und willst darauf spielen lernen? Du hast aber kein Geld für einen Lehrer, dafür aber einen PC, Playstation oder Xbox? Perfekt, denn mit Ubisofts „Rocksmith 2014“ sollst du damit dein Ziel erreichen können. Laut Ubisoft haben schon mehr als 1 Million Menschen mit der Rocksmith-Methode Gitarre spielen gelernt. Wie das gehen soll? Im nachfolgenden Werbevideo zeigt Adam, wie er mit Rocksmith in 60 Tagen Gitarre spielen lernt. Seht es euch selbst an:


Weiter lesen »

Aerosoft gibt bekannt, dass OMSI 2 ab dem 12. Dezember 2013 erhältlich ist. In dieser neuen Version des beliebten Omnibussimulators schlüpft der Spieler in die Rolle eines Busfahrers im Berliner Westen zur Zeit des Mauerfalls. Neue Linien im Bereich von Berlin-Spandau – vor und erstmals auch nach dem Mauerfall – sorgen für abwechslungsreiche Busfahrten bei Tag und Nacht, im Winter wie auch im Sommer.

Die Fortsetzung des erfolgreichen OMSI enthält neben den Strecken und Bussen des Vorgängers auch zahlreiche Neuerungen und Erweiterungen. Fans können sich beispielsweise über den ersten Gelenkbus in der OMSI Geschichte freuen. Der MAN NG272 überzeugt mit einer exakten physikalischen und grafischen Umsetzung der Gelenkkinematik, inklusive authentischen Soundeffekten. OMSI 2 unterstützt zudem ein Weltkoordinatensystem, sodass es möglich ist, ein DEM (Digital Elevation Model) zu importieren und nun erstmals auch den Linksverkehr. Weiter lesen »

Nordic Games und The Farm 51 veröffentlichen den zweiten von insgesamt drei Gameplay-Trailern von dem am 15. November 2013 erscheinenden, actiongeladenen First-Person Shooter Deadfall Adventures, erhältlich für das Xbox 360® Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft und Windows PC.

Der ArcticTrailer wird für virtuelle Frostbeulen in sämtlichen Körperregionen sorgen. Als James Lee Quatermain werden sich Spieler den eisigen Tiefen der Arktis stellen und sollten dabei die vom Hersteller empfohlene Mindestdistanz zu Zombies und Nazis auf jeden Fall einhalten.

Der finnische Entwickler Tribe Studios kündigte heute die Veröffentlichung des neuen Multiplayer-Social-Games Velvet Sundown für Dezember 2013 auf Windows PC und Mac OSX an. Velvet Sundown ist ein anspruchsvoller und innovativer Versuch, eine einzigartige Mischung aus ernstem Rollenspiel und sozialem Experiment zu erzeugen. Interessenten können sich unter http://www.velvetsundown.com/ bereits für die Beta registrieren, die in den nächsten Wochen starten wird. Weiter lesen »

Eon Altar: Eine Videospiel-Revolution!?

Posted by Gamer On November - 7 - 2013ADD COMMENTS

Das Konzept hinter dem Videospiel Eon Altar hört sich definitiv interessant an. Eon Altar möchte die Spieler wieder an einen Tisch bringen, an einen virtuellen um genau zu sein. Im Mittelpunkt steht nämlich ein zentrales Pad, das als Spielbrett fungiert. Die Spieler können damit mit ihren eigenen Smartphones interagieren, in dem sie beispielsweise mit dem Smartphone virtuelle Würfel auf das Spielbrett werfen. Wie das dann in der Realität aussieht, kann man im nachfolgendem Video bewundern:

Entwickelt wird das ganze von Flying Helmet Games, einem unabhängigen Studio in Vancouver, Kanada, von den die Entwicklern von AAA Studios wie BioWare, Electronic Arts und Ubisoft abstammen. Wer das Projekt unterstützen möchte, der kann jetzt auf Kickstarter den Entwicklern Geld zukommen lassen.

Die gezeigte Grafik konnte mich zwar nicht wirklich überzeugen, das Spielprinzip finde ich aber schon spannend. Allerdings muss man auch sagen, dass das obere Video mit Vorsicht zu genießen ist. Gezeigt wird nämlich ein riesiges Pad als virtuelles Brett. Dies dürfte aber wohl keiner bei sich zuhause haben, sodass eher iPad & Co zur Anwendung kommen. Wenn man nun zu fünft um so ein kleines iPad hockt, leidet der Spielspaß doch bestimmt erheblich. Wobei man es laut Beschreibung auch auf einem TV-Gerät oder PC spielen sollen kann. Ich bin auf jeden Fall gespannt, ob das Spielkonzept erfolgreich wird.

2K und Firaxis Games kündigten heute den Preis und den Veröffentlichungstermin des rundenbasierten Strategietitels Sid Meier´s Ace Patrol: Pacific Skies an.

Ab kommenden Dienstag, 5. November 2013 können Strategie-Liebhaber und Sid Meier Fans Sid Meier´s Ace Patrol: Pacific Skies auf Steam zum Preis von 4,99 Euro kaufen und für Windows PC herunterladen.

Zwei Tage später, am 7. November 2013 erscheint das Spiel im App Store für iOS Geräte (Unterstützte iOS-Geräte für Sid Meier’s Ace Patrol: Pacific Skies sind iPad 2 und Neuere, iPad mini, iPhone 4S und Neuere, iPod touch der 4. Generation und Neuere).

Quelle: Pressemitteilung