THQ Entertainment: Umsatz schrumpft

Das ersten Quartal des aktuellen Geschäftsjahres sieht bei THQ Entertainment gar nicht so rosig aus. Mit einem Umsatz von lediglich 149,4 Millionen Dollar, ist man deutlich an den prognostizierten 190 bis 200 Millionen Dollar vorbei geschossen. Zudem steht ein Verlust in Höhe von 30,1 Millionen Dollar in den Geschäftsbüchern. Ein Hauptgrund soll der schlechte Verkauf des Spiels UFC Undisputed 2010 sein.

Im Juni ging man auf Seiten von THQ übrigens noch von einem Umsatz in Höhe von 155 bis 165 Millionen Dollar aus. Tja, so kann man sich täuschen ..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.