The Witcher 2: Assassin’s of Kings freigegeben ab 16 Jahre

Das Rollenspiel The Witcher 2: Assassin’s of Kings hat eine Altersfreigabe von 16 Jahren bekommen. Damit hat die USK sogar noch recht milde bewertet, in allen allen anderen Ländern muss man nämlich älter als 16 Jahre sein um das Spiel spielen zu dürfen. In den USA und Kanada vergab die ESRB die Wertung M und ist damit erst ab 17+ spielbar. Die BBFC in der UK und auch die europaweite Alterseinstufungssystem für Computerspiele PEGI vergab jeweils eine 18 Jahre Alterseinstufung. Lediglich in Australien darf man das Spiel schon ab 15+ spielen, dafür musste es aber angepasst werden, was bei allen anderen Versionen nicht der Fall ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.