Gaming Magazin

Online Magazin zu PC Games und mehr

Kane & Lynch 2: Dog Days Vorschau

Posted by Gamer On Juli - 30 - 2010


Seit ein paar Tagen kann man nun auch die PC-Demo zu Kane & Lynch 2: Dog Days anspielen, sie ist im Steam-Store erhältlich. Ob es sich lohnt die Demo herunterzuladen und was für einen Eindruck Kane & Lynch 2: Dog Days bis jetzt hinterlässt, das erfahrt ihr in der nachfolgenden Kane & Lynch 2: Dog Days Vorschau.

Die Kugeln gibt es zum Nachtisch
Da sitzen die beiden Protagonisten Kane und Lynch am Abendtisch in einem Restaurant, plötzlich wird das Feuer auf sie eröffent. Schnell in Deckung gebracht, die Wummen aus der Hosentasche heraus geholt und los geht die Ballerei.

Störische Kamera-Perspektive
Was gleich zu Beginn des Spiels auffällt, ist die nervige automatische Kameraperspektive. Mit ihr ist ein ordentliches Spielen kaum möglich, da sie eher die Sicht verdeckt, als für Sicht zu schaffen. Zum Glück kann man diese im Menü deaktivieren bzw. eine statische Ansicht aktivieren, was ich dann auch dankbar gemacht habe.

Optisch ein schwerer Brocken
Die Grafik von Kane & Lynch 2: Dog Days kann selten wirklich überzeugen. An manchen Stellen sieht das Ganze dann aber echt passabel aus, dann beispielsweise, wenn man auf einer heruntergekommenen Straße steht und rund herum die Läden sind. Schaut man dann aber wieder genauer hin, dann wirkt das ganze altbacken und nicht auf dem neusten Stand der heutigen Technik.

Die Tristesse ist im übrigen aber sogar so geplant. Man wollte gar kein Hochglanz-Shooter a la Crysis 2 machen, sondern setzt direkt auf diese verwaschene Optik, um die schmutzige Atmosphäre zu betonen. Die Entwickler gaben aber auch zu, dass dies gewöhnungsbedürftig sei.

Ballern bis nichts mehr geht
Die Demo zeigt einem schon auf, was das Spiel dann letztendlich bietet: Packende Schießereien. Das fängt im Restaurant an, geht über den Hinterhof und endet auf der freien Straße. Die Umwelt kann im übrigen auch zerstört werden, egal ob es die Vorhänge im Restaurant oder ein unschuldiger Passant ist.

Lynch, den man dabei spielen darf und leider nicht zu Kane wechseln kann, kann einiges einstecken. So gibt es keine Healthpoints, die einen zeigen, wann man sterben wird. Vielmehr setzen die Entwickler auf ein System, das man beispielsweise schon von Call of Duty: Modern Warfare 2 ähnlich kennt. Kleine Wunden verheilen sofort, wird er weiter verwundet, geht er erst einmal auf die Knie bzw. auf den Boden und kann dort noch die erlösende Kugeln abfeuern, hilft auch das nicht und der Gegner feuert weiter auf ihn ein, stirbt der Spieler. Die Entwickler nennen diese oft lebensrettende Liegendschieß-Funktion „Down but not Dead“. Was sich vielleicht vom Lesen nach einem unbesiegbaren Lynch anhört, ist im Spiel überhaupt nicht so. Gerade wenn man es auf dem schweren Schwierigkeitsgrad spielt, kann man schnell im Kugelhagel umkommen.

Dumme KI
Die Künstliche Intelligenz der Gegner ist leider nicht wirklich hoch. Sie bewegen sich zwar ab und an von der einen Position zur anderen, oft halten sie aber auch diese bis zu ihren Untergang. Das Vorgehen ist dann ganz einfach, da sie immer mal wieder vorluken und man dann nur warten und gar nicht mehr zielen muss, da man genau weiß, das an dieser Stelle der Kopf erscheinen wird. Mit einem einfachen Kopfschuss sind diese dann auch schnell außer Gefecht gesetzt.

Kane, den man leider nicht spielen darf, hält sich im Gegensatz zu den KI-Feinden relativ wacker. Da man ihn leider auch keine Befehle geben kann, ist die KI von ihm umso wichtiger. So kann man ihn in der Demo durchaus taktisches Gespür nachweisen, er geht schon mal in Deckung und greift den Feind auch mal von der Seite an.

Fazit:
Obwohl Kane & Lynch 2: Dog Days offensichtliche Mängel hat, wie man sie in viele Spielen nicht mehr vorfindet, macht das Spiel dennoch richtig Laune. Die gezeigte Brutalität im Spiel wird wahrscheinlich wieder zu regen Diskussionen führen, aber deshalb ist das Spiel auch erst ab 18 Jahren freigegeben. Ich persönlich freue mich auf jeden Fall schon auf die Vollversion, wenn man dann endlich etwas länger über die Schultern von Kayne und Lynch schauen darf.


Kane & Lynch 2: Dog Days Screenshots

Leave a Reply