Warhammer Online: Virtuelle Entschädigung für Abo-Bug

Da staunten manche US-Spieler nicht schlecht, als aufgrund eines Fehlers in der Buchungs-Software von Warhammer Online: Age of Reckoning fälschlicherweise bis zu 1000 Dollar von deren Konten abgebucht wurden. Zwar wurde das Geld so schnell wie möglich zurück gebucht, dennoch bekam der ein oder andere Spieler Ärger durch z.B. nicht bezahlte Raten.

Um die Wogen ein wenig zu Glätten, hat nun Entwickler Mythic Entertainment reagiert und zwei sogenannte Tokens verschenkt, mit deren Hilfe man exklusive Ingame-Gegenstände in Wahammer Online erhalten kann. So erhält man dafür beispielsweise Reittiere oder sogar geschenkte Charakterlevel.

Kommentar:
Man muss schon sehr von der Welt von Warhammer Online: Age of Reckoning gefangen sein, wenn man sich mit solch einer Beschwichtigung zufrieden gibt. Ich hoffe, dass spezielle Härtefälle persönlich betreut und behandelt werden. Ansonsten würde es sich der Entwickler hier zu einfach machen. Fest steht auch, Fehler können passieren. Noch einmal darf dies aber auf keinen Umständen so ablaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.