Gaming Magazin

Online Magazin zu PC Games und mehr

Der unabhängige Spieleentwickler Pencil Test Studios gab heute eine Zusammenarbeit mit dem unabhängigen Spieleherausgeber Versus Evil zur Veröffentlichung von Armikrog für PC, Mac und Linux Anfang 2015 bekannt. Armikrog ist ein bahnbrechendes Adventure-Spiel auf Basis von Knetanimation und stellt die neueste Schöpfung der Branchenveteranen Mike Dietz und Ed Schofield dar, den kreativen Köpfen hinter den beliebten Videospielklassikern Earthworm Jim und The Neverhood.

„Wir freuen uns sehr, mit dem Team bei Versus Evil zusammenzuarbeiten“, so Mike Dietz, Mitgründer von Pencil Test. „Nachdem wir die Finanzierung für Armikrog auf Kickstarter gesichert und diese Hürde genommen hatten, haben wir uns ganz auf die Entwicklung des Spiels konzentriert. In Gesprächen mit Versus Evil wurde recht schnell klar, dass das Team nicht nur auf persönlicher Ebene gut zu uns passt, sondern auch über die nötige Erfahrung als Herausgeber verfügt, die wir brauchen, um Armikrog weltweit zu veröffentlichen.“

Armikrog wartet mit zahlreichen Sprechertalenten auf, so etwa Jon Heder (Star von Napoleon Dynamite), Michael J. Nelson (Star von Mystery Science Theater 3000) und Rob Paulson (die Stimme von Pinky in Pinky und der Brain) und lässt die Grenzen zwischen traditionellen Kunstformen und moderner Technologie verschwimmen, während das Spiel die Geschichte des enthusiastischen Weltraumforschers Tommynaut und seines blinden, außerirdischen Hunds Beak Beak erzählt. Nach ihrer Bruchlandung auf einem seltsamen Planeten finden die beiden sich in einer geheimnisvollen Festung namens Armikrog eingeschlossen wieder. Hier geht das wahre Abenteuer los!

„So etwas wie Armikrog gibt es kein zweites Mal – und unser Team ist absolut begeistert, mit einem so kreativen Team zusammenzuarbeiten“, meinte Steve Escalante, General Manager von Versus Evil. „Es ist ein zauberhaftes Erlebnis, wenn man deren Studio besucht und all die handgefertigten Kulissen, Puppen und Requisiten sieht. Die Kombination des traditionellen Modellierens von Knetmasse mit Stop-Motion-Animation erzeugt so eine einzigartige Optik, und so eine greifbar echt wirkende Ästhetik im Spiel, dass es einen einfach fesselt. Das Team bei Pencil Test hat eines der schönsten Spiele geschaffen, die ich je gesehen habe, und es ist unvergleichlich.“

Quelle: Pressemitteilung

Leave a Reply