Trotz Insolvenz wird Das Schwarze Auge: Demonicon weiterentwickelt

Nach der Insolvenz des Publishers TGC – The Games Company war nicht klar, ob die Entwicklung von Das Schwarze Auge: Demonicon weiter gehen wird. So hat sich nun ein unbekannter Investor gefunden, sodass das Spiel von Silver Style Entertainment weiterentwickelt wird. Demnächst soll eine Pressemitteilung mehr über den Investor verraten. Ob sich die Insolvenz auf den für 2011 angedachten Releasetermin auswirken wird, soll dann auch geklärt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.