Gaming Magazin

Online Magazin zu PC Games und mehr

The Bureau: XCOM Declassified erscheint heute

Posted by Gamer On August - 23 - 2013

Schon 2010 wurden erste bewegte Szenen des XCOM-Shooter gezeigt, woraufhin ein regelrechter Aufschrei der Fans folgte. Es dürfte also wohl keinen die Aussage von 2K Marins Erik Caponi überraschen, der meinte, dass der Titel zu früh angekündigt worden sei. Natürlich ist es auch gewagt, aus einem etablierten, auf rundenbasierten Strategietitel ein Shooter zu machen. Generell hatte also The Bureau: XCOM Declassified von Anfang an keinen guten Stand, als es im April 2013 dann Final angekündigt wurde. Immerhin war seit dem klar, dass aus dem angestrebten Ego-Shooter nun ein Third-Person-Taktik-Shooter geworden ist.

Im Spiel selbst wird das Jahr 1962 geschrieben und man befindet sich inmitten des Kalten Krieges. Neben der sowjetischen Gefahr, droht den US aber auch noch ein deutlich gefährlicherer Feind: eine technologisch hoch entwickelte Zivilisation hat den Angriff auf die Erde begonnen. Zur Bekämpfung dieser wurde nun die namensgebende Abteilung „The Bureau“ ins Leben gerufen. Mit dabei ist Agent Wiliam Carter, in dessen Rolle der Spieler schlüpft. Ein Teaser-Trailer soll Lust auf das Spiel machen:

Auch wenn von vielen XCOM-Fans verschmäht, hat das Spiel das heute für Konsolen und den PC erscheint, in den Test der großen Spielemagazine ein durchweg positives Ergebnis in den Tests verpasst bekommen. So vergibt Gamezone eine 7.8/10, Gamestar 77/100, IGN 7/10 und PCGame 78/100. Ein durchaus gelungenes Fazit zieht Computerbase in ihrem Test: „Wer Lust auf einen etwas anderen Third-Person-Shooter hat und experimentierfreudig ist, sollte „The Bureau: XCOM Declassified“ eine Chance geben.“

Leave a Reply