Rockstar Games nicht auf der E3 vertreten

Es gab Spekulationen, dass Rockstar Games auf der kommenden E3 möglicherweise GTA 5 enthüllen könnte. Nun wurde bekannt, dass Rockstar Games überhaupt nicht auf der E3 vertreten sein wird. Das berichetet zumindestens vg247.com. Und es kommt noch besser, ein Reporter schrieb auf Twitter, dass Rockstar eine große Neuankündigung, die eigentlich für die E3 geplant war, zurückgezogen hat. War dies wirklich GTA 5?

Schade, nun muss man eben doch noch einmal länger warten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.