Die besten Spiele-Flatrates für den PC 2020

[Letztes Update: 27.09.2020] Es sind aufregende Zeiten für alle Freunde der endlosen Unterhaltung. Flatrate-Modelle sind fester Bestandteil der Unterhaltungsbranche und bieten ein stetig wachsendes Angebot. Nach dem Vorbild von Anbietern wie Netflix und Amazon Prime befindet sich auch der Videospielmarkt im Umbruch. Viele Hersteller bieten sogenannte Gaming-Flatrates an, mit denen Zocker zahlreiche Vorteile genießen und in den Genuss vieler Videospiele gegen eine monatliche Gebühr kommen. In den Bereichen Fußball-Übertragung (Sky & DAZN), Musik-Streaming (Spotify) und Video-on-Demand Diensten (Netflix) stehen die Sieger fest. Auf dem Gaming-Markt kämpfen viele Anbieter um das beste Angebot, was die zukünftige Entwicklung spannend macht.

Was sind Gaming-Flatrates?

Gaming-Flatrates sind der neueste Trend der Videospielbranche und sie erfreuen sich großer Beliebtheit. Die verschiedenen Hersteller bieten Zockern gegen eine monatliche Gebühr den Zugang zu einer großen Bibliothek an Spielen. Darüber hinaus sind mit diesen Diensten exklusive Vorteile und sogenannte Early-Access Funktionen verbunden. Im Early-Access können Spiele bereits vor Veröffentlichung gespielt werden. Angesichts der hohen Preise für Spiele gehören Gaming-Flatrates speziell für Vielspieler zu einer der lohnenswertesten Investitionen.

Die Vorteile von PC Gaming-Flatrates

  • Sie bieten eine große Bibliothek an verschiedenen Spielen zu einem kleinen Preis.
  • Gaming-Flatrates enthalten exklusive Vorteile wie Early-Access und verschiedene Rabatte.
  • Sie ermöglichen sofortigen Zugang zu den neuesten Spielen auf dem Markt.
  • Die Bibliotheken erhalten monatlich kostenlose Updates und Erweiterungen im Angebot.
  • Alle Spiele befinden sich digital in der Cloud und können nicht kaputt oder verloren gehen.

Um Ihnen die Spiele-Flatrates näherzubringen, gehen wir nachfolgend auf die beliebtesten drei Flatrates der größten Hersteller ein. Für all diese Modelle lässt sich in Zukunft eine weitere Entwicklung und ein noch besseres Angebot erwarten.

Die Top 3 Gaming-Flatrates

Nachfolgend findest du eine Vorstellung der Top 3 Computerspiele-Flatrates, die es heute auf dem Markt gibt.

EA Origin Access – Basic und Premier

EA Origin Access

Der Hersteller Electronic Arts bietet PC-Spielern mit EA Origin Access zwei verschiedene Abo-Modelle an:

Origin Access Basic

Die einfache Version umfasst aktuell 221 Spiele für 3,99 € monatlich oder 24,99 € im Jahr. Das Angebot wird stetig um neue, spannende Spiele erweitert. Im Abo enthalten sind unter anderem Hochkaräter wie Battlefield 5, Need for Speed und die gesamte Kollektion der Sportspiele des Jahres 2019. Der große Nachteil des Basic-Modells ist der fehlende Zugang zu aktuell erschienenen Videospielen, doch dafür bietet EA ebenfalls die passende Lösung in ihrem Premier-Paket.

Origin Access Premier

Die professionelle Version umfasst aktuell 234 Spiele für 14,99 € monatlich oder 99,99 € im Jahr. Zusätzlich bietet die Premier Version zahlreiche Vorteile, Zusatzinhalte und Erweiterungspacks. Der wohl attraktivste Aspekt dieser Version ist der Vorabzugang zu neuen Spielen in der Vollversion. Origin Access Premier bietet den vollen Zugang zu allen aktuellen Spielen mit einem bis zu 5-tägigen Vorabzugang. Zu den beliebtesten, zukünftigen Titeln von Access Premier gehören Anthem, FIFA 20 oder das kürzlich angekündigte Need for Speed: Heat.

Diese Flatrate-Modelle sind speziell für Freunde von virtuellen Sport und Electronic Arts ein echtes Must-have. Ob Fußball, Basketball, Eishockey, American Football oder die neuesten Ego-Shooter – Origin Access bietet ein breit gefächertes Angebot an absoluten Toptiteln für einen Spitzenpreis. Darüber hinaus erhalten Origin Access Mitglieder 10 Prozent Rabatt auf alle Einkäufe bei Origin und Rabatte auf Ingame-Käufe.

Uplay+ von Ubisoft

Uplay+ vorgestellt

Mit Uplay+ bietet der Hersteller Ubisoft seine eigene Premium-Flatrate an. Für alle Freunde von qualitativen Games bietet der Anbieter eine echte Alternative zum Einzelkauf von Spielen. Die Abo-Flatrate besteht aktuell aus über 100 PC-Spielen und kostet 14,99 € monatlich. Uplay+ enthält qualitativ hochwertige Spiele wie Assasin’s Creed, Watchdogs, The Division 2, Ghost Recon Wildlands oder Far Cry 5. Als kleines Extra können Abonnenten bereits drei Tage vor offiziellem Erscheinen auf neue Spiele von Ubisoft zugreifen.

Für alle Ubisoft-Fans oder Interessierte an diesen innovativen Games lohnt sich Uplay+ durchaus. Aktuell bietet Ubisoft kostenlose Probeabonnements an, für alle Zocker, die den Service ausgiebig testen wollen bevor sie zuschlagen.

Microsofts Xbox Game Pass für den PC

Xbox Game Pass

Der von der Konsole bekannte Xbox Game Pass befindet sich aktuell in einer Beta-Version für den PC. Dieser Game Pass stellt eine klassische Flatrate des Herstellers Microsoft dar. Zum jetzigen Zeitpunkt bieten sie über 100 PC-Spiele im monatlichen Abo-Modell an. Die Bibliothek soll allerdings stetig erweitert werden und neue Microsoft-Titel werden bei Release der Sammlung hinzugefügt. Auf diese Weise erhalten alle Abonnenten im Zeitraum des Abos unbeschränkten Zugriff auf eine große Auswahl an erstklassigen Spielen. Microsoft bietet das Abo-Modell mit 99 Cent im ersten Monat und 3,99 € im Folgemonat an. Achtung! Dieser Preis zählt lediglich für den Zeitraum der Beta-Version und er steigt auf 9,99 € monatlich, sobald die Beta beendet ist.

Das Spielangebot reicht von Klassikern wie Mortal Kombat, über Rocketleague bis zum brandaktuellen Horror-Schocker Blair Witch. Die Liste der Games bietet für jeden Geschmack das richtige Spiel. Mit der Übernahme von Zenimax sollen darüber hinaus alle Bethesda-Spiele Teil des Xbox Game Pass werden. So sollen die Titel direkt am Release-Tag Teil des Xbox Game Pass für Xbox und PC werden. Dies kündigte Microsoft im September 2020 nach der Übernahme an. Darüber hinaus bietet der Xbox Game Pass Preisnachlässe beim Kauf von Games und Zubehör im Windows Store. Für Spieler, die sowohl auf der Konsole als auch auf dem PC spielen, bietet Microsoft den Xbox Game Pass Ultimate. Mit dieser Version können alle angebotenen Spiele auf allen verfügbaren Plattformen gespielt werden. Zusätzlich erhalten Abonnenten Rabatte, eine Xbox-Live-Mitgliedschaft und bis zu vier Tage Early-Access auf aktuelle Konsolen und PC-Releases.

Fazit zu den verschiedenen Gaming-Flatrates

Die Spiele-Flatrates sind definitiv ein Markt mit Potenzial und treffen das Interesse der Spieler. Noch besteht das Angebot aus vielen Herstellern mit unterschiedlichem Angebot, doch der Kampf um die Marktführung ist längst eröffnet. Das schlussendliche Ziel wird es sein, eine Art vollwertiges Netflix für PC- und Konsolenspiele zu erschaffen. Bis dahin müssen Spieler sich individuell nach ihren eigenen Interessen orientieren und die Angebote nach Kosten und Leistungsangebot vergleichen. Jeder Hersteller bietet vielfältige und starke Gesamtpakete, um verschiedene Interessen abzudecken. Wer in den Genuss aller Spiele kommen möchte und finanziell flexibel ist, für den empfiehlt sich eine Kombination aus mehreren Abonnements.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.