Geländewagen-Simulator 2012: Keine Straßen – keine Schilder – keine Regeln

Von den Savannen Afrikas bis zu den Dschungeln Thailands – packende, virtuelle Abenteuer auf vier Rädern können Offroad-Fans ab sofort mit dem Geländewagen-Simulator 2012 erleben, den der Mönchengladbacher Games-Publisher rondomedia heute in den Handel bringt.

Dabei bietet der Geländewagen-Simulator 2012 die perfekte Symbiose aus größtmöglichem Realismus und actionreichem Gameplay: Dank dem „interactive terrain response“-System hinterlassen die Fahrzeuge Spurrillen und können einsinken, aufgewirbelte Steine können andere Fahrzeuge beschädigen und Schlamm, der sich am Fahrzeug festsetzt, beeinflusst Handling und Bremsverhalten.

Die anspruchsvolle Offroad-Simulation erfordert eine vorausschauende Fahrwei-se, gute Geländekenntnisse und ein effektives Feintuning der Fahrzeugeinstellungen: So kann der Spieler mit dem Reifendruck experimentieren, um besser durch Sand und Matsch zu fahren oder Differenzialsperre und Seilwinde einsetzen, wenn es mal gar nicht mehr weitergeht. Neben einer umfangreichen Aus-wahl an Geländewagen hat der Spieler Zugriff auf eine Reihe unterschiedlicher Tuning- und Upgrademöglichkeiten, die es ihm erlauben, sein Fahrzeug ganz nach seinen persönlichen Vorstellungen zu gestalten, von der einfachen Änderung der Farbe über verschiedene Reifentypen und Federungen bis hin zu Upgrades wie dem Schnorchel.

An den abwechslungsreichen Locations, zu denen auch Australien, die USA, Malaysia und Russland gehören, erwarten den Spieler spannende wie vielfältige Aufgaben, die er mit fahrerischem Können bewältigen muss. Mehr als 40 verschiedene Rennen kann der Offroad-Fan im Karrieremodus bestreiten. Wer sich lieber mit Freunden messen möchte, greift wahlweise über LAN oder das Internet auf den umfangreichen Multiplayer-Modus zurück: Sprint-Rennen, Trophy-Modus und die besonders anspruchsvollen Prüfungsparcours bieten langanhaltenden Mehrspielerspaß.

Der Geländewagen-Simulator 2012 lässt mit seinem realistischen Schadensmodell, dem neuartigen Terrain-System, seiner präzisen Steuerung und der großen Fahrzeugauswahl Offroad-Herzen höher schlagen! Ab sofort ist der Geländewagen-Simulator 2012 für 19,99 Euro (UVP) überall im Handel erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.