Forgotten Land: Witcher 2 bekommt eigenen Song von Riverside

CD Projekt RED arbeitet für das Computerspiel The Witcher 2 mit der polnischen Band Riverside zusammen. Mit dem Song „Forgotten Land“ soll das Spiel promotet werden.

Das Lied findet man unter anderem auch auf die kommenden Ep. „Memories in my Head“ und wird auf der 10th Anniversary Europe Tour gefeatured.

Frontman von Riverside, Mariusz Duda, meint:

Wir wurden für einige unserer Songs von RPGs inspiriert. In diesem Fall stelle ich mir ein altes Land vor, das von Königen benutzt wurde, die zu stolz auf sich selbst waren. Schlimme Dinge begannen und passierten ihnen und ihren Königreichen. Wer weiß, sie könnten vielleicht auch ermordet sein.

Wer sich den Song „Forgotten Land“ mal anhören möchte, der kann dies in dem er die nachfolgende Witcher 2 Presentation Slideshow anschaut:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.