Far Cry 3 Trailer

Far-Cry-3_PC_LimitedEditionBald ist es soweit, am 29. November ruft mit Far Cry 3 der dritte Teil des Tropenshooters. Denn nach dem es den Spieler im zweiten Teil vom Dschungel in die afrikanische Savanne verschlagen hat, kehrt man nun im dritten Teil wieder auf eine tropische Insel zurück. Was den Spieler dort erwartet, das erfährt man unter anderem im nachfolgenden Trailer:

Die Geschichte von Far Cry 3 erinnert an einen typischen Blockbuster Kinofilm. Dabei übernimmt der Spieler die Rolle von Jason Brody der mit seinen Freunden auf einer Tropeninsel einfach nur Spaß haben möchte. Dafür hüpfen sie einfach mal per Fallschirm aus einem Flugzeug und landen tatsächlich in einem Paradies. Allerdings nur auf dem ersten Blick, die Insel wird nämlich von dem Psychopathen Vaas Montenegro und seinen Schergen kontrolliert, die dort meucheln und schänden was das Zeug hält. So fallen auch Brody und seine Freunde in die Hände von Vaas, der diese möglichst gewinnbringend weiterverkaufen möchte. Glücklicherweise gelingt Brody die Flucht und mutiert plötzlich zum Helden. Schließlich liegt es nun in seinen Händen seine Kumpels aus den Händen der Bösen zu befreien.

Wie der ein oder andere Far Cry-Fan schon erkennen kann, hat die Story von Far Cry 3 nichts mit den ersten beiden Teilen am Hut. Und auch wenn die Geschichte sich doch schon sehr platt liest, soll gerade die Helden-Rolle von Brody den Spieler mehr bewegen als man es auf den ersten Blick vermuten würde. Den Grenze zwischen Gut und Böse verschwindet. So wird Brody am Ende des Spiels auch Unschuldige foltern müssen, um so an Informationen zur Befreiung seiner Freunde bekommen zu können. Hier stellt sich die Frage: Heiligt der Zweck tatsächlich die Mittel?

Neben der Story kann Far Cry 3 unter anderem mit seiner offenen Welt, den wirklich guten deutschen Sprechern oder aber auch mit der gewohnt brillanten Grafik glänzen.

Dementsprechend fallen auch schon jetzt die Testergebnisse der großen Spieleportale aus. So vergibt eurogamer.net beispielsweise 10 von 10 Punkte. Jeweils 90 von insgesamt 100 Punkten vergeben Game Informer, IGN und OXM UK.

Wer sich selbst von der Qualität von Far Cry 3 überzeugen möchte, der kann dies am 29. November tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.