Erste Infos zum Ranger Pack-DLC für Metro 2033 bekannt

Die Entwickler von 4AGames haben erste Informationen zum kommenden Ranger Pack-DLC für Metro 2033 bekannt gegeben. So soll es unter anderem eine neue Spielvariante für das Spiel geben, mit dem passenden Namen: Ranger-Modus. Dort wird der Spieler zwar weniger Munition haben, dafür macht er mehr Schaden. Das wiederum bedeutet aber, dass Ballermänner hier schnell sterben, da die Schüsse sitzen müssen.

Weiter soll es den sogenannten Hardcore-Modus geben, an den sich wohl nur verrückte, oder echt gute Spieler trauen. In diesem Modus gibt es nämlich weder Waffen- und Munitionsanzeige, noch ein Fadenkreuz (!).

In beiden Modi wird man darüber hinaus in den Genuss von zwei neuen Waffen kommen: eine schwere automatische Schrotflinte und eine Voltkanone.

Wie viel der DLC kostet und wann er erscheinen soll, ist noch nicht bekannt. Die Entwickler geben hinsichtlich des Release-Termins lediglich: „in sehr naher Zukunft“ an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.