Erste Infos zu Shogun 2: Total War durchgesickert

Eigentlich sollte man erst zur E3 im Juni erste Informationen zum nun schon siebten Teil der Total War-Serie: Shogun 2 erfahren. Nach Pannen bei einer türkischen Spieleseite, veröffentlichte nun auch die Spielewebseite VE3D ein Fact-Sheet mit ersten handfesten Details. Demnach greift Shogun 2: Total War auf den im Jahr 2000 veröffentlichten Serienerstling zurück, heißt Shogun 2 und spielt erneut im Japan des 16. Jahrhunderts.

Im neusten Teil soll nicht nur die Grafik überholt werden, sondern auch die Benutzeroberfläche. Darüber hinaus wird es eine verbesserte KI geben.

Im Spiel selbst übernimmt der Spieler die Rolle eines Daimyo (japanischer Stammesführer) und nutzt Militär, Wirtschaft und Diplomatie um das zerstrittene Japan wiederzuvereinigen.

Die wichtigsten Feature von Shogun 2 auf einen BlicK:

  • Total War neu definiert
  • Neue Charakter-Entwicklung
  • Ein komplettes Solo- und Multiplayer-Paket
  • Neue Künstliche Inteligenz
  • Verbessertes Gameplay
  • Zugängliches und tiefgreifendes Staaten-Aufbau-Gameplay

Quelel: golem.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.