Electronic Arts: InGame-Werbung wirkt!

Laut einer von Electronic Arts in Auftrag gegebenen Studie soll InGame-Werbung wirken. So soll beim Einsatz von dieser Werbeform davon betroffene Produkte um bis zu 24 Prozent mehr verkauft worden sein.

Untersucht wurden bei dieser Studie 100.000 Haushalte, die eins von insgesamt sechs EA Sporttiteln erworben hatte, von der Nielsen-Gruppe. Darin wird für ein bekanntes Sportgetränk geworben. Verglichen wurde dann das Konsumverhalten mit dem Konsumverhalten von anderen Menschen, die nicht in Berührung mit den Spielen gekommen sind.

Folgende Spiele wurden für die Studie herangezogen:

  • NHL 09
  • NHL 10
  • NBA Live 07
  • NBA Live 08
  • NBA Live 09
  • NBA Street Homecourt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.