Gaming Magazin

Online Magazin zu PC Games und mehr

Archive for the ‘News’ Category

8. Lange Nacht der Computerspiele an der HTWK Leipzig

Posted by Gamer On Mai - 8 - 2014

In ihrem achten Jahr ist die Lange Nacht der Computerspiele in Leipzig zu einer kleinen Messe gewachsen. Sie breitet am kommenden Samstag, dem 10. Mai 2014, auf einer Fläche von 2.500 Quadratmetern zahlreiche Angebote aus. Unterhaltung steht an erster Stelle; und doch bilden die Geschichte, die
Kultur und das Entwickeln von Spielen die drei Pfeiler der Veranstaltung. Herzstück sind mehr als 200 Spielstationen, von den ersten Konsolen und Heimcomputern aus den siebziger und achtziger Jahren bis zu aktuellen PCs. Sie lassen sich einzeln meistern – oder gemeinsam, dank Turnieren, E-Sport-Matches, eines Verbundes aus historischen Atari-Computern oder einer Rennspiel-Strecke aus acht PCs. Hinzu kommen Arcade-Automaten, ein Fahrsimulator und Tanzspiele.

Zwei Dutzend junge Entwickler und Studios stellen sich vor Ort mit ihren Neuentwicklungen vor und tauschen sich miteinander aus. Game-Design-Schulen informieren über ihr Studienangebot. Roboter-Mannschaften aus drei Städten treffen sich auf einem 80 Quadratmeter großen Fußballfeld zu Freundschaftspielen. Ein Saal zeigt digitale Videokunst, sogenannte Demos, und strahlt die nerdige Satire „Computer Chess“ aus. Den 25. Geburtstag des Game Boy vor wenigen Tagen würdigen eine Vitrinenschau, ein Handheld-Netzwerk sowie ein Community-Treffen von Besitzern des neuesten Modells Nintendo 3DS. Read the rest of this entry »

CCP Games stellt die Entwicklung von World of Darkness ein

Posted by Gamer On April - 14 - 2014

CCP Games kündigt heute an, dass die Arbeiten an dem Massively-Multiplayer-Online-Projekt zu World of Darkness, an dem das Studio in Atlanta entwickelte, mit sofortiger Wirkung eingestellt werden.

In der Konsequenz werden 56 Mitarbeiter des in Atlanta ansässigen Studios entlassen. CCP bietet vielen Mitarbeitern eine weitere Beschäftigung innerhalb des Unternehmens an, zudem erhalten die betroffenen Mitarbeiter Abfindungen und ihnen wurde die Unterstützung bei der Vermittlung einer neuen Stelle angeboten.

Das verbliebene Team in Atlanta wird sich künftig auf Spiele im EVE-Universum konzentrieren, womit sich CCP zum ersten Mal seit 2006 wieder komplett auf die Weiterentwicklung eines einzigen Universums konzentriert.

CCP CEO Hilmar Veigar Pétursson dazu: Read the rest of this entry »

Gamescom 2014: Ubisoft gibt Teilnahme bekannt

Posted by Gamer On März - 6 - 2014

Ubisoft gab heute als erster Publisher die Teilnahme an der gamescom 2014 bekannt. Die weltweit größte Messe für Computer- und Videospiele findet in diesem Jahr vom 13. bis 17. August statt und bietet Besuchern die Gelegenheit, die neuesten Entertainment-Trends und Spiele zu erleben.

Ubisoft freut sich, Spielebegeisterte und Fans in Köln zu treffen und ihnen in aufregenden Themenwelten und Bühnenshows Einblicke in die zukünftigen Spiele-Highlights zu präsentieren. Besuchern des Ubisoft-Stands bietet sich die einzigartige Gelegenheit, kommende Blockbuster-Titel aus dem Hause Ubisoft schon vor der Veröffentlichung auszuprobieren. Details zu Ubisofts gamescom-Line-Up folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Quelle: Pressemitteilung

Dogs of War Online startet in die Open-Beta-Phase

Posted by Gamer On Februar - 5 - 2014

Nach der Closed Beta, die zehntausende Spieler in ihren Bann gezogen hat, öffnet Dogs of War Online seine Arenen heute für Spieler auf der ganzen Welt! Basierend auf dem Free-to-play-Modell bietet Dogs of War Online, das auf der Confrontation-Brettspiel-Lizenz aufbaut, eine intensive Schlachtenerfahrung für alle Strategiespiel-Fans. Von der Veröffentlichung der Open Beta auf Steam verspricht sich das Entwickler-Team Feedback von der Community, um das Spiel vor der offiziellen Veröffentlichung in entscheidenden Details noch weiter zu verbessern.

Zugang zur Open Beta von Dogs of War Online: http://store.steampowered.com/app/219700/

In der Open Beta werden Spieler entweder Anführer der Wolfen, einer Armee von lebenden Toten aus Acheron, oder sie führen die Gruppe der Knights of the Lion an und verbreiten Angst und Schrecken auf dem Schlachtfeld! Dogs of War Online spielt rundenbasiert in einem in Hexagons aufgeteilten Kampffeld. Spieler vernichten ihre Gegner in verschiedenen Spielmodi, vom bekannten „Versus“ über „Kill the Captain“ bis hin zu „King of the Hill“. Mit der Zeit werden die Söldner immer stärker und der Geldbeutel wird kontinuierlich gefüllt, während die Truppe von Schlacht zu Schlacht zieht und sich den verschiedenen Missionen stellt.

Quelle: Pressemitteilung

GTA Online-Cheater im Visier

Posted by Gamer On Januar - 16 - 2014

Wie Rockstar Games gerade mitteilte hat in den vergangenen Wochen eine geringe Menge an Spielern versucht, Fehler im Spiel auszunutzen, indem sie Ingame-Geld generiert und verteilt haben, was die Spielerfahrung für andere Spieler beeinträchtigt hat.

Natürlich wird das Unternehme weiterhin regelmäßig Title-Updates veröffentlichen, um die negativen Auswirkungen auf den Spielspaß zu beseitigen. Als Teil der heutigen Wartungsarbeiten werden unechte GTA$ aus der Ingame-Wirtschaft entfernt. Jeder, der ohne eigenes Zutun GTA$ aufgrund dieser Fehlerausnutzung (Exploits) erhalten hat, aber nicht am Cheaten an sich beteiligt war, hat keine Konsequenzen zu befürchten – lediglich die Geldbeträge werden entfernt, Gegenstände in eurem Besitz werden nicht entfernt.

Spieler, die aktiv gecheatet haben oder am Ausnutzen der Fehler beteiligt waren, werden jedoch mit Ingame-Disziplinarmaßnahmen nach Ermessen des Spielbetreiber bestraft. Mögliche Folgen sind die Platzierung in isolierten Cheater-Spielsessions oder eine komplette Sperrung für GTA Online.

Solltet ihr jemanden in GTA Online treffen, der anscheinend Exploits in eurer Session ausgenutzt hat, dann bittet Rockstar darum, diese Spieler direkt mithilfe der Melde-Funktion im Spiel zu melden. Geht dazu ins Pause-Menü, öffnet den „Online“-Reiter, wählt „Spieler“ aus und scrollt zum betreffenden Spieler. Von dort aus klickt ihr auf „Melden“ und wählt „Fehlerausnutzung“ aus dem Menü aus.

Quelle: Pressemitteilung

SpellForce 2 – Demons Of The Past jetzt erhältlich

Posted by Gamer On Januar - 16 - 2014

Der Zorn des Zazhut liegt weiterhin bleiern über dem Land Eo, doch nun ist es am Spieler, einem Ältesten der Shaikan, das zu ändern. Auf seinem Weg trifft er die unterschiedlichsten Charaktere – die hilfreich wie auch hinderlich sein können.

Nordic Games gibt heute bekannt, dass die Spieler ab sofort den Abschluss der SpellForce 2-Saga erleben können. Mit Demons Of The Past erscheint das letzte Standalone-Addon für SpellForce 2. Demons Of The Past ist ab sofort zum Preis von EUR 19,99 für PC erhältlich. Das Spiel ist als Box-Version (DRM-free) und als digitale Version verfügbar (online im Laufe des heutigen Tages, je nach ESD-Plattform).


Die letzte Episode der SpellForce 2-Saga schließt mit einem epischen Finale, in dem die Spieler das Land Eo retten müssen. Demons Of The Past verfügt über mehr als 25 Stunden Spielzeit und ist ein eigenständiges Abenteuer, in dem Rollenspiel und Echtzeitstrategie auf einmalige Weise verbunden sind. Fünf neue Welten (insgesamt acht) warten auf die Erforschung der Spieler. Man durchstreift das Abenteuer entweder im Einzelspieler- oder im Mehrspieler-Modus, der neben der Kampagne und dem kooperativen freien Spiel auch Skirmish-, Domination- und den neuen Survival-Modus bietet. Im Survival-Modus greifen die Gegner in Wellen an – bis hinauf zum „Big Boss“. Read the rest of this entry »

Warhorse Studios: Ankündigung von Kingdom Come: Deliverance

Posted by Gamer On Dezember - 19 - 2013

Erst vor rund 18 Monaten gegründet, gibt es nun die erste Ankündigung des tschechische Videospiel-Entwicklerstudio Warhorse Studios. Kingdom Come: Deliverance soll das erste Spiel heißen und 2015 auf PC und Next-Gen-Konsolen erscheinen. Auf ihre Kosten sollen alle Genre-Mix-Fans kommen, denn das möchte Kingdom Come: Deliverance bieten: Action-Adventure mit Rollenspiel-Elementen in einer offenen Welt, das eine nicht-lineare Story samt einer einzigartigen Nahkampf-Mechanik aus der Ego-Perspektive bietet. Read the rest of this entry »

OMSI 2 – Die neueste Version des kultigen Omnibussimulators

Posted by Gamer On Dezember - 6 - 2013

Aerosoft gibt bekannt, dass OMSI 2 ab dem 12. Dezember 2013 erhältlich ist. In dieser neuen Version des beliebten Omnibussimulators schlüpft der Spieler in die Rolle eines Busfahrers im Berliner Westen zur Zeit des Mauerfalls. Neue Linien im Bereich von Berlin-Spandau – vor und erstmals auch nach dem Mauerfall – sorgen für abwechslungsreiche Busfahrten bei Tag und Nacht, im Winter wie auch im Sommer.

Die Fortsetzung des erfolgreichen OMSI enthält neben den Strecken und Bussen des Vorgängers auch zahlreiche Neuerungen und Erweiterungen. Fans können sich beispielsweise über den ersten Gelenkbus in der OMSI Geschichte freuen. Der MAN NG272 überzeugt mit einer exakten physikalischen und grafischen Umsetzung der Gelenkkinematik, inklusive authentischen Soundeffekten. OMSI 2 unterstützt zudem ein Weltkoordinatensystem, sodass es möglich ist, ein DEM (Digital Elevation Model) zu importieren und nun erstmals auch den Linksverkehr. Read the rest of this entry »

Tribe Studios kündigt mit Velvet Sundown neues Genre an

Posted by Gamer On November - 13 - 2013

Der finnische Entwickler Tribe Studios kündigte heute die Veröffentlichung des neuen Multiplayer-Social-Games Velvet Sundown für Dezember 2013 auf Windows PC und Mac OSX an. Velvet Sundown ist ein anspruchsvoller und innovativer Versuch, eine einzigartige Mischung aus ernstem Rollenspiel und sozialem Experiment zu erzeugen. Interessenten können sich unter http://www.velvetsundown.com/ bereits für die Beta registrieren, die in den nächsten Wochen starten wird. Read the rest of this entry »

Eon Altar: Eine Videospiel-Revolution!?

Posted by Gamer On November - 7 - 2013

Das Konzept hinter dem Videospiel Eon Altar hört sich definitiv interessant an. Eon Altar möchte die Spieler wieder an einen Tisch bringen, an einen virtuellen um genau zu sein. Im Mittelpunkt steht nämlich ein zentrales Pad, das als Spielbrett fungiert. Die Spieler können damit mit ihren eigenen Smartphones interagieren, in dem sie beispielsweise mit dem Smartphone virtuelle Würfel auf das Spielbrett werfen. Wie das dann in der Realität aussieht, kann man im nachfolgendem Video bewundern:

Entwickelt wird das ganze von Flying Helmet Games, einem unabhängigen Studio in Vancouver, Kanada, von den die Entwicklern von AAA Studios wie BioWare, Electronic Arts und Ubisoft abstammen. Wer das Projekt unterstützen möchte, der kann jetzt auf Kickstarter den Entwicklern Geld zukommen lassen.

Die gezeigte Grafik konnte mich zwar nicht wirklich überzeugen, das Spielprinzip finde ich aber schon spannend. Allerdings muss man auch sagen, dass das obere Video mit Vorsicht zu genießen ist. Gezeigt wird nämlich ein riesiges Pad als virtuelles Brett. Dies dürfte aber wohl keiner bei sich zuhause haben, sodass eher iPad & Co zur Anwendung kommen. Wenn man nun zu fünft um so ein kleines iPad hockt, leidet der Spielspaß doch bestimmt erheblich. Wobei man es laut Beschreibung auch auf einem TV-Gerät oder PC spielen sollen kann. Ich bin auf jeden Fall gespannt, ob das Spielkonzept erfolgreich wird.